Svetlana Ulrici

Rechtsanwältin

+49 30 863 21 88 -14
Berlin

Svetlana Ulrici berät vom Berliner Annerton-Standort aus, nationale und internationale FinTech-Unternehmen sowie Finanzdienstleistungsinstitute in Fragestellungen des IT- und Datenschutzrechts sowie im gewerblichen Rechtsschutz. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich Outsourcing, IT-rechtlicher Vertragsgestaltung sowie bei den regulatorischen Anforderungen an die Zahlungsdienstleister im Schnittstellenbereich des IT-, Datenschutz- und Finanzaufsichtsrechts. 

Ihre Expertise im gewerblichen Rechtsschutz umfasst außerdem strategische internationale Anmeldung, Durchsetzung und Lizensierung von nicht-technischen Registerrechten sowie strategische Beratung zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Datenbanken sowie in der Gestaltung rechtskonformer Prozesse im E-Commerce. 

Vita

  • Seit Oktober 2021: Rechtsanwältin, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin
  • 2014 - September 2021: Rechtsanwältin, PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin
  • 2012 -2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte, Berlin
  • 2011-2013: Rechtsreferendariat, Kammergericht Berlin
  • 2009 - 2011: Legal Counsel, Metro LLC, Moskau
  • 2002 - 2009: Studium der Rechtswissenschaften, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2000 – 2005: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität für Internationales Recht und Wirtschaft, Moskau

Kompetenzen

  • IT-Recht
  • Outsourcing
  • Datenschutzrecht
  • Zahlungsdiensterecht
  • Zahlungsdiensteaufsichtsrecht
  • E-Commerce
Zurück zur Übersicht