Nasim Jenkouk

Rechtsanwältin

München

Nasim Jenkouk berät als Rechtsanwältin vom Münchner Annerton-Standort aus nationale und internationale Unternehmen aus den Branchen Zahlungsdienste, Kundenbindung & Gutscheine, Identitätsmanagement und E-Commerce sowie Factoring und Technologie vornehmlich im Datenschutz- und IT-Recht, Geldwäscherecht, Bank- & Bankaufsichtsrecht sowie Zahlungsdienste- und Zahlungsdiensteaufsichtsrecht, Compliance und Outsourcing.

Aktuell promoviert sie nebenberuflich zu einem schiedsverfahrensrechtlichen Thema. Darüber hinaus veröffentlicht sie als Stammautorin regelmäßig auf dem Blog „PAYMENT.TECHNOLOGY.LAW.“ (PayTechLaw).

Vita

  • Seit 2020: Rechtsanwältin, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München
  • 2017-2019: Rechtsanwältin, Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München
  • 2013-2016: Rechtsanwältin, Pinsent Masons LLP, München
  • 2012-2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek sowie bei Taylor Wessing Deutschland
  • 2010: Anfang der Doktorarbeit, Universität zu Köln
  • 2007-2009: Referendariat, OLG Brandenburg und Berlin
  • 2001-2008: Studium der Rechtswissenschaften, Universität zu Köln

Kompetenzen

  • Bankaufsichtsrecht
  • Bankrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Geldwäscherecht
  • IT-Recht
  • Outsourcing
  • Zahlungsdiensteaufsichtsrecht
  • Zahlungsdiensterecht

Publikationen

  • Die digitale Transformation von Zahlungsmitteln, DSRI Tagungsband, PayTechLaw, 2018.
Zurück zur Übersicht