Katharina Wagener

Rechtsanwältin

Berlin

Katharina Wagener berät am Berliner Annerton-Standort internationale und nationale Unternehmen vornehmlich im Zahlungsdienste- & Zahlungsdiensteaufsichtsrecht, Bank- & Bankaufsichtsrecht, Geldwäscherecht sowie Outsourcing und Kapitalmarktrecht. Dabei fokussiert sie schwerpunktmäßig auf die Branchen Zahlungsdienste, Identitätsmanagement sowie Kredit- & Finanzwirtschaft.

Neben ihrer beruflichen Tätigkeit engagiert sich Katharina Wagener seit 2010 als ehrenamtliche Opferhelferin beim Weißen Ring e. V.

Vita

  • Seit 2020: Rechtsanwältin, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin
  • 2019: Rechtsanwältin, Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin
  • 2014-2019: Rechtsanwältin, Resch Rechtsanwälte, Berlin
  • 2013: Rechtsanwältin, Leonhardt Rattunde Rechtsanwälte, Berlin
  • 2010-2012: Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin mit Station am Superior Court of California, Santa Barbara, USA
  • Seit 2010: ehrenamtliche Opferhelferin beim Weißen Ring e. V., Berlin
  • 2005-2010: Studium der Rechtswissenschaften, Freie Universität Berlin

Kompetenzen

  • Bankaufsichtsrecht
  • Bankrecht
  • E-Commerce
  • Finanzdienstleistungsrecht
  • Geldwäscherecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Outsourcing
  • Zahlungsdiensteaufsichtsrecht
  • Zahlungsdiensterecht
Zurück zur Übersicht