Kompetenzen

IT-Recht

Informationstechnologien bestimmen heute alle Bereiche der Finanzbranche und insbesondere des Zahlungsverkehrs. Für viele unserer Mandanten sind digitalisierte Geschäftsprozesse Alltag:

  • Die „Financial Cloud“ verspricht, vieles besser und günstiger zu machen – und manches wird dadurch komplexer.
  • Agile Verfahren in der IT haben viele Vorteile, sind rechtlich aber nicht ganz einfach zu handhaben.
  • Die Aufsichtsbehörden machen immer mehr Vorgaben für die IT von Instituten. Das wirkt sich auch auf Vertragspartner und Dienstleister der Institute aus.
  • Open-Source-Software wird praktisch überall eingesetzt – und häufig werden die damit verbundenen Risiken unterschätzt.

Wir kennen die Herausforderungen der Branche und verfügen über ein tiefgreifendes Branchen- und Technologie-Verständnis. Die kommerziell vernünftige, pragmatische Lösung steht dabei im Mittelpunkt, denn nicht immer ist ein aufwendiger maßgeschneiderter Vertrag auch die wirtschaftlichste Lösung.

Für unsere Mandanten finden wir das passende Vertragsmodell und begleiten sie bei IT-Projekten aller Art.

Wir verfügen auch über umfangreiche Expertise bei der Begleitung von Programmen zur rechtskonformen Nutzung von kommerzieller und von Open-Source-Software.

Zudem wahren wir die Interessen unserer Mandanten bei Streit mit dem Dienstleister oder dem Kunden.

 

Zurück zur Übersicht